Von den vielen WELTEN, die der Mensch nicht von der Natur geschenkt bekam, sondern sich aus eigenem Geist erschaffen hat, ist die Welt der BÜCHER die größte.

Herrmann Hesse
(deutsch-schweizerischer Lyriker)

 



Die Software der Digitalen Bibliothek im Überblick

Lesen und Orientieren

Übersichtlicher Inhaltsbaum im Explorerstil,
Benutzerfreundliche Textdarstellung:
Halbseitenmodus zum bequemen Lesen (Großschrift),
Ganzseitenmodus für Recherchen,
Doppelseitenmodus zur Übersicht

Suchen und Zitieren
Einfache Volltextsuche zur schnellen Abfrage
von Stichwörtern oder Zitaten komplexe Suche
mit Operatoren und Platzhaltern, auch schreibweisentolerant.
Übersichtliche Fundstellenliste mit direkter Verknüpfung zum Text.

Wortgenaue Seitenkonkordanz zu Buchausgaben.

Markieren und Kommentieren
Setzen von Lesezeichen durch einfaches Markieren,
Markierungen können in Listen verwaltet, kommentiert,
gedruckt und gespeichert werden.

Drucken und Exportieren
Benutzerdefinierte Ausdrucke mit Ergebnisvorschau,
Ausdruck mehrerer Seiten auf einem Blatt,
Kopieren und Exportieren
von Textpassagen und Bildern in andere Anwendungen

Abbildungen
Übersichtliche Abbildungsvorschau,
drei Auflösungen:
Dia-Größe, Voransicht und Vollbild.
Drucken und Exportieren sämtlicher Abbildungen.

Bibliotheksverwaltung (nur unter Windows)
Parallele Nutzung mehrerer Bände,
Festplatteninstallation,
erweiterte Recherchemöglichkeiten
über alle Bände der Digitalen Bibliothek

Seitenanfang |